Ohne das Jull kein Kaffeehaus.

Das Junge Literaturlabor hat bereits angefangen.  Das JULL ist ein dreijähriger Pilotbetrieb, durchgeführt von Die Provinz GmbH – Kulturprojekte im Auftrag der Kulturabteilung Stadt Zürich.

 

Die Türe der Bärengasse 20 öffnet sich sowohl für Jugendliche und junge Erwachsene vom JULL als auch für die Gäste des Kaffeehaus. 

 

www.jull.ch